Fachwissen ganz nahe Einfach Horizonte erweitern!

Basiswissen GMP | Gute Herstellungspraxis

Die Kernthemen und Zusammenhänge zur Herstellung von Arzneimitteln übersichtlich und kompakt erklärt. Anhand von Best-Practice-Beispielen werden die Umsetzung und Lösung von regulatorischen und technischen Vorgaben präsentiert.

Trainingsinhalt

  • Grundlagen und Entwicklung von GMP
  • Qualitätsmanagement
  • Hygiene und Personal  
  • Räume und Gebäude
  • Ausrüstung, Geräte  
  • Material und reinraumgerechtes Design
  • Qualifizierung und Validierung
  • Dokumentation
  • Beanstandung und Rückrufe  
  • Selbstinspektion und Audit  
  • Produktion und Qualitätskontrolle 
  • Ihre Fragen und Antworten
  • Termine
  • Mittwoch | Donnerstag, 12. | 13. April 2023

    Zeit:09:00 - 16:30 Uhr
    Ort:CLS Ingenieur GmbH, Rathausviertel 4, 2353 Guntramsdorf
    Trainer:DI Peter FURTNER​

    Durchführungsgarantie



    Mittwoch | Donnerstag, 11. | 12. Oktober 2023

    Zeit:09:00 - 16:30 Uhr
    Ort:CLS Ingenieur GmbH, Rathausviertel 4, 2353 Guntramsdorf
    Trainer:​DI Peter FURTNER​

    Durchführungsgarantie



    Sollten Sie an keinem unserer Termine die Möglichkeit finden teilzunehmen, informieren Sie uns gerne über Ihren Wunschtermin.  

  • Leistungsumfang und Kosten
  • Leistungsumfang

    • Ausführliche Lehrgangsunterlagen (inkl. weiterführender Informationen und Regelwerke)  
    • Mittagessen (bei Ganztagsveranstaltungen mit persönlicher  Anwesenheit)  
    • Getränke, Kaffee und Verpflegung in den Pausen
    • Teilnahmebestätigung
    • max. 12 Teilnehmer


    € 1.580,- pro Teilnehmer
    [ab der 2. Person des selben Unternehmens erhalten Sie einen Nachlass von 
    - 30%]


    Alle Kosten in Euro exkl. 20% Umsatzsteuer. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der CLS Ingenieur GmbH.

  • Ziele
  • Sie lernen den Aufbau und Zusammenhänge für ein GMP-konformes Handeln aus technischer Sicht mit seinen Grundsätzen, Strukturen und Abläufen kennen. CLS vermittelt Ihnen die Grundlagen und Anwendung des "GMP"-Gedankens und zeigt die Werkzeuge und Wirkungsweisen um die Prozesse und Abläufe GMP-gerecht zu gestalten.

  • Zielgruppen
    • Führungs- und Fachkräfte aus Pharma, Biotechnologie, Apotheke oder Krankenhaus
    • Ingenieurbüros und Planer, die sich mit Ausschreibung, Planung und Realisierung von GMP-Projekten befassen
    • Lieferanten von GMP-relevanten Gewerken
    • Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen, die aktiv von GxP betroffen sind oder darin mitwirken
  • Voraussetzungen
    • Interesse am Fachgebiet wünschenswert
    • Keine weiteren Voraussetzungen erforderlich
  • Abschluss
  • Für die Absolvierung dieses Trainings erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.
    Durch die praxisnahe Umsetzung der Themen, sowie zahlreiche Beispiele und Übungen wird der Trainingsinhalt - über den Vortrag hinaus - gründlich vertieft.

    Auf Wunsch bieten wir gerne eine entsprechende Prüfung an. Bitte nehmen Sie bei Interesse diesbezüglich mit uns Kontakt auf.

  • Zusatzinformationen
  • Alle erforderlichen Unterlagen werden beigestellt.

Mittwoch | Donnerstag, 12. | 13. April 2023

Zeit:09:00 - 16:30 Uhr
Ort:CLS Ingenieur GmbH, Rathausviertel 4, 2353 Guntramsdorf
Trainer:DI Peter FURTNER​

Durchführungsgarantie



Mittwoch | Donnerstag, 11. | 12. Oktober 2023

Zeit:09:00 - 16:30 Uhr
Ort:CLS Ingenieur GmbH, Rathausviertel 4, 2353 Guntramsdorf
Trainer:​DI Peter FURTNER​

Durchführungsgarantie



Sollten Sie an keinem unserer Termine die Möglichkeit finden teilzunehmen, informieren Sie uns gerne über Ihren Wunschtermin.  

Leistungsumfang

  • Ausführliche Lehrgangsunterlagen (inkl. weiterführender Informationen und Regelwerke)  
  • Mittagessen (bei Ganztagsveranstaltungen mit persönlicher  Anwesenheit)  
  • Getränke, Kaffee und Verpflegung in den Pausen
  • Teilnahmebestätigung
  • max. 12 Teilnehmer


€ 1.580,- pro Teilnehmer
[ab der 2. Person des selben Unternehmens erhalten Sie einen Nachlass von 
- 30%]


Alle Kosten in Euro exkl. 20% Umsatzsteuer. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der CLS Ingenieur GmbH.

Sie lernen den Aufbau und Zusammenhänge für ein GMP-konformes Handeln aus technischer Sicht mit seinen Grundsätzen, Strukturen und Abläufen kennen. CLS vermittelt Ihnen die Grundlagen und Anwendung des "GMP"-Gedankens und zeigt die Werkzeuge und Wirkungsweisen um die Prozesse und Abläufe GMP-gerecht zu gestalten.

  • Führungs- und Fachkräfte aus Pharma, Biotechnologie, Apotheke oder Krankenhaus
  • Ingenieurbüros und Planer, die sich mit Ausschreibung, Planung und Realisierung von GMP-Projekten befassen
  • Lieferanten von GMP-relevanten Gewerken
  • Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen, die aktiv von GxP betroffen sind oder darin mitwirken
  • Interesse am Fachgebiet wünschenswert
  • Keine weiteren Voraussetzungen erforderlich

Für die Absolvierung dieses Trainings erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.
Durch die praxisnahe Umsetzung der Themen, sowie zahlreiche Beispiele und Übungen wird der Trainingsinhalt - über den Vortrag hinaus - gründlich vertieft.

Auf Wunsch bieten wir gerne eine entsprechende Prüfung an. Bitte nehmen Sie bei Interesse diesbezüglich mit uns Kontakt auf.

Alle erforderlichen Unterlagen werden beigestellt.


Wenn Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehen wir Ihnen gerne über unser Kontaktformular, per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.