Einfach Horizonte erweitern!

Qualifizierung & Validierung für GMP, GDP (GxP)

06.11.2019, 09:00 bis 16:30 Uhr, CLS Wien Nord – (Training)

Basiswissen zur Qualifizierung & Validierung unter den Vorgaben der Guten Herstellungspraxis (FDA & EU-GMP) 


Themen & Inhalte

  • Einführung und Grundbegriffe
  • NEUER Annex 15 Qualifizierung und Validierung
  • Aufgaben und Anforderungen
  • Validierungsmasterplan
  • Grundlagen der Risikoanalyse
  • Aufbau und Ablauf 
  • Traceabilty - Best Practice
  • Durchführung und Dokumentation
  • Ihre Fragen und Antworten
  • Praxisbeispiele inkl. Diskussion

Ziele

Sie lernen den Aufbau und Zusammenhänge für ein GMP-konformes Qualifizieren mit seinen Grundsätzen, Strukturen und Abläufen kennen. 

Unsere Fachleute vermitteln Ihnen die Grundlagen und die Anwendung des "GMP"-Gedankens und zeigen die Werkzeuge und Wirkungsweisen um die Prozesse und Abläufe GxP-gerecht zu qualifizieren.

Mit minimiertem Aufwand …

  • Equipment GMP-gerecht qualifizieren und
  • Prozesse zu validieren

Zielgruppen

  • Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem Bereich Qualitätsmanagement, Produktion und Technik
  • Planungs- und Ingenieurbüros, die sich mit Ausschreibung, Planung und Realisierung von GMP-Projekten befassen
  • Lieferanten von GMP-relevanten Gewerken
  • MitarbeiterInnen aus allen Unternehmensbereichen, die aktiv von GMP betroffen sind oder darin mitwirken

Voraussetzung

  • Interesse am Fachgebiet wünschenswert
  • keine weiteren Voraussetzungen erforderlich

Mitzubringen

Alle erforderlichen Unterlagen werden beigestellt.

Qualifikation

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung!

Nächste Schritte

Termine | Anmeldung