Einfach Horizonte erweitern!

GMP-gerechte Produktion unter nicht optimalen Bedingungen

19.11.2019, 09:00 bis 16:30 Uhr, Floragasse 7, 1040 Wien – (Workshop)


Themen & Inhalte

  • GMP-Anforderungen auf die Vor-Ort-Situation anwenden
  • Möglichkeiten zur Verbesserung der Infrastruktur ohne große Umbaumaßnahmen
  • GMP-konforme Gestaltung von Ein- und Ausschleusabläufen
  • GMP-konforme Hygienevorschriften, Bekleidungskonzepte und Verhaltensregeln
  • GMP-konforme Reinigungs- und Desinfektionskonzepte
  • Schnittstelle unsteril - steril: Was ist dabei zu beachten?
  • Handling bei Kleinchargen
  • Optimierung von Produktionsabläufen
  • Analyse von Fragen und Herausforderungen (der Teilnehmer)
    • Fragen/Fallbeispiele/Umbaupläne bitte bis 1 Woche vor Kursbeginn einsenden

Ziele

Durch die steigenden Anforderungen werden Adaptierungen in der Arzneimittelproduktion oder -zubereitung notwendig, allerdings hat man nur in den seltensten Fällen die optimalen Voraussetzungen dafür.

Dieser Workshop soll Ihnen helfen, die vorhandenen Ressourcen (Infrastruktur, Kapital und Personal) optimal einzusetzen.

Zielgruppen

  • Apotheken und andere (kleinere und mittlere) Betriebe, die auf sterile Produktion umsteigen wollen (müssen)


Voraussetzung

  • Reinraumerfahrung von Vorteil
  • Interesse am Fachgebiet wünschenswert
  • keine weiteren Voraussetzungen erforderlich

Mitzubringen

Alle erforderlichen Unterlagen werden beigestellt.

Qualifikation

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung!

Nächste Schritte

Termine | Anmeldung