Einfach Horizonte erweitern!

Kontaminationskontrolle in Reinräumen der Mikroelektronik

Veranstaltungsort: Floragasse 7, 1040 Wien - (Training)

Termine auf Anfrage


Themen & Inhalte

  • Reinraumkonzepte in der Mikroelektronik
  • AMC
  • Partikuläre Kontaminationen unter Kontrolle halten
  • Partikelmesstechnik
  • Trendanalyse
  • Reinraumreinigung
  • Personalverhalten
  • Ein- und Ausschleusprozesse
  • Verpackung
  • toDo's und Don't's im Reinraum
  • Arbeiten unter LF-Besonderheiten
  • Auswahl von reinheitstauglichen Materialien
  • Arbeiten an EPA-Arbeitsplätzen
  • Reinigung säurekontaminierter Oberflächen

Ziele

Das Personal wird für die Anforderungen an Reinräume in der Mikroelektronik sensibilisiert.

Zielgruppen

  • Großhändler, Vermittler von Arzneimitteln & Rohstoffen
  • Führungs- und Fachkräfte aus Pharma, Apotheke oder Krankenhaus
  • Ingenieurbüros und Planer, die sich mit Ausschreibung, Planung und Realisierung von GDP-Projekten befassen
  • Lager, Einkauf, Vertrieb
  • MitarbeiterInnen aus allen Unternehmensbereichen, die aktiv von GMP betroffen sind oder darin mitwirken
  • Transport & Technik
  • Qualitätseinheiten

Voraussetzung

  • Reinraumerfahrung von Vorteil
  • Interesse am Fachgebiet wünschenswert
  • Keine weiteren Voraussetzungen erforderlich

Mitzubringen

Alle erforderlichen Unterlagen werden beigestellt.

Qualifikation

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung!

Nächste Schritte

Termine | Anmeldung